Reflektierende Fahrradjacken mit 360°-Hi-Viz von Chrome im Test

Eine Leuchtweste oder eine reflektierende Fahrradjacke ist als Bekleidung im Straßenverkehr kaum noch weg zu denken. Die Industrie reagiert darauf und bringt nun immer mehr Kleidungstück raus, die nicht mehr wie die Warnweste auf der Baustelle aussieht, sondern tatsächlich einen gewissen Schick hat. So auch die Wind Cobra 2.0 Reflective Jacket von Chrome Industries. Ich konnte die Jacke in den letzten Wochen testen.

Hier vorab noch meine Meinung zu Thema „Leuchtwesten“ – Stichwort Sichtfahrgebot

Gesehen und gesehen werden ist in vielerlei Hinsicht eine gute Sache. Eine gute Beleuchtung am Fahrrad (ich nutze z.B. dieses Beleuchtungs-Set von Cateye*) und eine vorausschauende Fahrweise bringt für einen selber schon mal eine gute und vielleicht auch ausreichende Sicherheit beim Radfahren in der Dunkelheit. Gleichwohl kann es sinnvoll sein noch zusätzlich auf reflektierte Kleidung zu setzten. Am Ende ist dies eine persönliche Entscheidung. Wer dies nicht macht und einen Unfall erleidet hat aus meiner Sicht nicht zwangsweise mehr oder weniger Schuld, als mit einer „Leuchtweste“. Ich persönlich fahre meist mit leuchtenden Oberteilen, aber auch das bringt nichts, wenn andere überhaupt nicht hinschauen. Aus meiner Erfahrung machen sich nur die Wenigsten bewusst was das geltende Sichtfahrgebot überhaupt bedeutet. Das Sichtfahrgebot verlangt nämlich, dass man stets nur so schnell fährt, dass man in der Lage ist, das Fahrzeug jederzeit innerhalb der sichtbaren Fahrstrecke anzuhalten. Würde alle so fahren, dann würden vermutlich die meisten Unfälle nicht passieren. Meine Meinung!

Nun aber zum Test der reflektierenden Fahrradjacke von Chrome:

1-Erster Eindruck der Wind Cobra 2.0 Reflective Jacket von Chrome Industries

Quelle: https://www.chromeindustries.com

Der erste Eindruck zählt. Mir hat die Jacke auf Anhieb gut gefallen. Am Ende war dies von Chrome Industries durchaus zu erwarten. Der Hersteller aus den USA hat sich bei seinen Produkten an die urbane Fahrradwelt richtet. Sprich die Sachen sollen gut aussehen, alltagstauglich und funktional sein.

2-Material und Verarbeitung: Ist die reflektierende Fahrradjacke auch wasserdicht?

Der Jacke verspricht leichte, wind- und wasserdichte Schichten mit 360°-Hi-Viz-Reflexion für Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Reflexion ist hier das Highlight dazu später mehr.

Die Jacke ist sehr ordentlich vernäht und alles wirkt hochwertig. Haptisch wirkt die Jacke durchaus wie eine Regenjacke, aber es ist (nur) eine Windjacke. Diese ist zwar wasserabweisend, aber Regen geht relativ schnell durch. Es wird dann nass und kalt. Am Ende ist es aber eine Windjacke und keine Regenjacke, daher darf dies nicht zu negativ bewertet werden.

Bei Bewegung funktioniert die Atmungsaktivität gut.

3-Optik, Tragegefühl und Sicherheit: Moderner Schnitt – überragende Reflektion

Quelle: https://www.chromeindustries.com

Das Highlight der Jacke ist die 360°-Hi-Viz-Reflexion. Die Jacke wirkt ohne Lichteinfall grau und unauffällig. Sobald Licht darauf fällt geht gefühlt das eigene Licht an! Ich finde es cool! Am Ende sorgt die Jacke somit für eine gefühlte Sicherheit, die einen aber nie vergessen lassen sollte, dass man mit der Dummheit der anderen immer rechnen muss.

Die Jacke hat einen modernen Still. Sie ist aber relativ eng geschnitten. Ich mag das, aber dies ist sicher nicht für jeden das richtige. Die Jacke geht vom Schnitt schon in die Richtung Rennradbekleidung, wobei sie immer noch weit genug ist, dass man ein Sweatshirt oder ähnliches unterziehen kann.

Außerdem hat die reflektierende Fahrradjacke ein leicht abfallendes Heck für den Fahrkomfort.

Die Luftzirkulation ist in Ordnung. Es gibt einige Lüftungsschlitzte

4-Ausstattung und Funktionalität: Gut!

Die reflektierende Fahrradjacke hat an den Seiten zwei klassische Taschen. Sowie am Rücken auch noch Taschen. Alle sind gut erreichbar und soweit stimmig. Nichts besonders, aber zweckmäßig.

Der durchgehende Zwei-Wege-Reißverschluss ermöglicht eine gute Bewegungsfreiheit und an wärmeren Tagen auch Kühlung.

5-Fazit

Chrome Industries hat mit der Wind Cobra 2.0 Reflective Jacket eine schicke und den aktuellen Trends entsprechend voll reflektierende Fahrradjacke auf den Markt gebracht. Alles ist gut verarbeitet und stimmig. Was mich stört, und tatsächlich auch die tägliche Nutzung zu Nichte gemacht hat, ist die Tatsache, dass es eben keine Regenjacke ist. Gerade wer jeden Tag fährt braucht eine Jacke die bei Regen ihren Dienst verichtet. Leider ist in diesem Setup eine Windjacke nur bedingt sinnvoll. Wäre die Jacke eine Regenjacke, dann hätte sie sofort das Potenziell meine Lieblingsjacke für die tägliche Fahrt zu werden. So ist sie es leider nicht, obwohl mir vieles gut gefällt.

Die Jacke hat einen UVP von 147 €. Bei Rose* und anderen ist sie manchmal auch für 120 € verfügbar.

Mehr Tipps und Testergebnisse für Fahrradpendler findet ihr hier.

Nichts mehr verpassen? Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren

HINWEIS: Chrome Industries hat mir die Wind Cobra 2.0 Reflective Jacket kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt. Jede Bewertung, jedes Urteil spiegelt einzig meine Meinung und resultiert aus meinem Erleben und Benutzen der Produkte. Es sind also Tatsachenberichte, ihre Subjektivität ist gewollt und ein Qualitätsmerkmal. Die kostenlose Bereitstellung des Produkts hat keinen Einfluss auf mein Urteil. Chrome hat keinen Einfluss auf das Testergebnis.

Alle von mir genannten und verlinkten Kleidungsstücke nutze ich selber. Ich empfehle ausschließlich Produkte mit den ich zufrieden bin. Jeder Empfehlung ist meine persönliche und ehrliche Meinung! Im Text findest Du ein paar *: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Wir decken über diese Einnahmen die Kosten von fahrrad-wetter.de. Wenn dir unser Beitrag geholfen hat und du dir Winterkleidung bestellen willst, dann würden wir uns freuen, wenn Du dies über einen der “Unterstützer-Links” machst. Weitere Infos findet ihr hier !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.